Dachanalyse an mehrfach An- und umgebauter Dachlandschaft

in Altdorf/Landshut

  • Komplizierte Dachgeometrie

  • Mehrfache An- und Umbauten

  • Großflächige Bauteilöffnung und Analyse

  • Schadenbild Würfelbruch im Holz läßt auf den Hausschwamm schließen

  • Unsachgemäße Anschlüße

  • Aufwändige Analyse durch Sachverständigen Kirchermeier

  • Zustand nach mehrfachen An- und Umbauten

  • Sachverständiger Kirchermeier Landshut

  • Flachdachaufbau ohne Dampfsperre

  • Dampfsperre innen offen, Dacheindeckung dagegen Dampfdicht

  • Dampfsperre innen offen, Dacheindeckung dagegen Dampfdicht

  • Zustand nach Wassereintritt

  • Würfelbruch ist ein Indiz für Hausschwamm im Holz

  • Sorgfältige Analyse aller Dachbauteile vor Sanierung

  • Unsachgemäße Abdichtung

  • Schadenbild Würfelbruch im Holz

  • Sachverständiger Kirchermeier Landshut Dachschaden-Analyse

Dachdeckermeister Erwin Kirchermeier als Sachverständiger für Dächer und Dächer mit Abdichtung / Flachdächer in Landshut analysiert in Altdorf eine Dachlandschaft nach großflächiger Bauteilöffnung mit Zeltdächern, Gauben und Lichtkuppeln die mehrfach an- und umgebaut wurden. Analysen am Flachdach ergeben an der komplizierten Dachgeometrie unsachgemäße Anschlüsse, fehlende und falsch angebrachte Dampfsperren sowie unsachgemäße Anschlüsse an die Gebäudehülle. Als Folge des Wassereintritts zeigt sich Würfelbruch am Holz was auf den Hausschwamm schließen läßt. Eine notwendige großangelegte Sanierung war die Folge.

Jetzt telefonisch anfragen: 0871 / 974 96 96

oder per E-Mail:

Weitere Referenzen Sachverständiger