Bedachungen Kirchermeier ist nun doppelt ABS-rezertifiziert

Die fachgerechte Installation und Prüfung von Absturzeinrichtungen bietet Sicherheit am Dach.

Mit Erwin Kirchermeier und seinem Mitabeiter Stefan Kutzi sind jetzt zwei Teilnehmer von Bedachungen Kirchermeier ”always on TOP“ und somit rezertifiziert Einzelanschlagpunkte, Seil- & Schienensysteme der Firma ABS Safety GmbH zu inspizieren und freizugeben.

Sie sind im besonderen Maße für das Thema Absturzgefahr sensibilisiert und können an Hand einer Gefährdungsanalyse und der ABS-Produktauswahl individuelle Lösungsstrategien entwickeln, Planungen durchführen und Sicherheitssysteme montieren und dokumentieren. Dies wurde im Rahmen einer eintägigen (Online-) Schulung die jährlich wiederholt werden muss erneut nachgewiesen und um einen weiteren Fachkundigen am Dach erweitert.

Inhalte der Fachkundigen-Schulung für ABS-Systeme

Theoretische Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen (Gesetze, Normen, DGUV, …)
  • Rechtssichere Montagedokumentation mit Hilfe der ABS LockBook App
  • Herstellervorgaben (Zulassung, Sicherheitshinweise, Montageanleitung, …)
  • Grundlagen der Planung von Absturzsicherungssystemen
  • Leistungsspektrum von ABS Anschlageinrichtungen
  • Auswahl geeigneter Produkte
  • PSAgA – So nutzen Sie ABS Systeme richtig
  • Grundlagen der Montage und Wartung

Praktische Inhalte:

  • Montage von Einzelanschlagpunkten auf verschiedenen Untergründen
  • Seilendmontage (Überfahrbar / nicht Überfahrbar)
  • Wartung von Einzelanschlagpunkten und Seilsystemen
  • Erstellen einer rechtssicheren Wartungsdokumentation
  • Rezertifizierung von alten ABS-Anschlagpunkten gemäß Herstellervorgabe
  • Sturzsimulation
  • Erstellen einer aussagekräftigen Montagedokumentation
  • ABS Lock Book

Die Berufsgenossenschaften verfolgen strenge Regeln, wenn es um die Absturzsicherung bei in der Höhe gelegenen Arbeitsplätzen und Verkehrswegen geht und kontrollieren auch, ob eine regelmäßige Überprüfung des jeweiligen Systems erfolgt.

Wenn Sie sichergehen wollen, dass Ihre Absturzsicherung zu jeder Zeit den geltenden Normen und Regelungen entspricht ist Bedachungen Kirchermeier aus Landshut der kompetente Partner. Bedachungen Kirchermeier überprüft und wartet ABS-Absturtzsysteme sorgfältig gemäß allen Vorschriften und erstellt die notwendige lükenlose Dokumentation. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung empfiehlt diese Überprüfung durch qualifiziertes Fachpersonal durchführen zu lassen.

Bedachungen Kirchermeier bietet:

  • Wartungsvertrag mit ABS Safety mit Termin-Erinnerung
  • Überprüfung des gesamten Sicherheits-Systems
  • Kennzeichnung inklusive Datum der nächsten vorgeschriebenen Überprüfung
  • Dokumentation für Sicherheitsbeauftragte und die Berufsgenossenschaften

Referenzen zur Sicherheit am Dach