Flachdachsanierung am Wohnhochhaus

in der Stephan-Schleich-Straße, Landshut/Achdorf

  • Die Randabsturzsicherung bietet Windschutz

    und Werbung

  • Der bestehende Kiesbelag wird abgesaugt

  • Ein Spezialfahrzeug saugt den Kies auf

  • Sanierungsbedarf am Flachdach

  • Gut geplante Baustellen-Logistik und -Einrichtung

  • Sanierungsbedarf und Analyse an Flachdachbauten

  • Lichtkuppeln, Lüftungen und Liftanlagen

    bieten viele Schnittstellen durch das Dach

  • Viele Tonnen Kies müssen 40 Meter tiefer

  • Effiziente Logistik und Partner arbeiten Hand in Hand

Flachdachsanierung am Wohnhochhaus. Der Höhenzugang erfolgt über einen eigens errichteten Gerüst-Treppenturm. Absaugung des Kiesbelags mit Spezialfahrzeug. Jetzt telefonisch anfragen: 0871 / 974 96 96

oder per E-Mail:

Weitere Referenzen aus den Gewerken